Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

protokoll_27_04_2018 [2018/05/05 15:08]
s345778 created
— (current)
Line 1: Line 1:
-======Protokoll vom 2018-04-27:​====== 
- 
-Sitzung beginnt um 14:00 Uhr 
- 
-**__Anwesend:​__** ​ 
- 
-Yannik, Yasin, Flo, Nils, Michael K., Diana, Patrick, Sam, Tim (ab Mitte Top 1), Julia (ab Top 6) 
- 
-**__Protokoll:​__** ​ 
- 
-Diana, Yasin, Michael 
- 
-**__TOPs:​__** 
- 
-TOP 1: Dinge\\ 
-TOP 2: SSR <-> FMI <-> FSI\\ 
-TOP 3: Kommunikation,​ TODOs\\ 
-TOP 4: BK Satellite Communication Systems\\ 
-TOP 5: GitLab-Rechte\\ 
-TOP 6: SFK Info \\ 
-TOP 7: Asinus\\ 
-TOP 8: Sonstiges 
- 
-__**TOP 1: Dinge**__ 
- 
-  * __Kühlschrank:​__ \\ - FFA Taco Salsa \\ - Quark von Mora (wird angesprochen) \\ - Izzys wird an Ihre Butter erinnert 
-  * __Mikrowelle:​__ \\ sieht gut aus 
-  * __Spüle:__ \\ Abtropf steht voll. wie immer. Nils räumt auf 
-  * __FFA-Kiste:​__ \\ in Ordnung 
-  * __Gießen:​__ \\ nachher 
-  * __Entkalken:​__ \\ 23.03. -> Nils machts 
-  * __Flaschen:​__ \\ wurden erst weg gebracht 
-  * __Whiteboards:​__ \\ passt 
-  * __Ausleihliste:​__ \\ Decke und Volleyball wurden ausgeliehen und kein Fachschaftsname und kein Pfand steht dabei, Dinge wurden wieder zurück gebracht, achtet auf ordenlichen Ausleihvorgang! 
-  * __Asylanträge:​__ \\ keine 
-  * __Social Media:__ \\ Spieleabend wurde geteilt, facebook nicht neues 
-  * __Wiki/​HP:​__ \\  nichts neues 
-  * __Protokoll:​__ \\ keine Anmerkung 
-  * __Post und Plakate:__ \\ - Studie zur Sitzzeiterfassung (MCS) raus wenn Platz \\ - Studiobühne Plakat wird ausgehängt wenn nicht gedoppelt wird 
-  * __Termine__ \\ - Mo 30.4. Konventssitzung \\ - dieses Wochende nochmal Layout Wochenende (ab 11)  \\ - Mittwoch in zwei Wochen (09.05.18) ist TdoT und Spieleabend 
- 
-(Tim erscheint) 
- 
-__**TOP 2: SSR <-> Fachschaft <-> FSI **__ 
- 
-FSR: Emma Evenz wurde als neueus SSR Mitglied gewählt. 
-Es wird überlegt die Struktur der StuV zu verändern (VertreterInnen für FaktRat, FSR und Konvent sollen evtl unter den Gewählten selbst bestimmt werden, unabhängig von der Stimmenanzahl) 
-Es gab einen offenen Brief an Johanna (Konventsvorsitzende) bzgl. der Aktuallität der Übersichtsseite über die Dokumente des Konvents. 
- 
-__**TOP 3: Kommunikation / ToDos**__ 
- 
-  * Wahlsteckbriefe:​ Artikel von Diana, Yasin, Yannik fehlt noch 
-  * Asinus Werbung Wintersemester und folgende ->  
-  * Unterstützung Flo Facebook -> Sam bietet Hilfe an 
-  * Impressum Homepage - > (Dansch Nils Vincent) 
-  * Whiteboards umstellen -> wird aus ToDos gestrichen; Diana und Isi werden sich irgendwann zusammen setzten und da was ausarbeiten 
-  * Update AG Homepage -> Rene 
-  * Update Greminen-Infos Homepage -> Isi 
-  * Verantwortlicher TdoT -> bleibt bei Diana 
-  * Whiteboardfolie bestellen -> Frederick erkundigt sich 
-  * Wahlhelfer -> Nils, Yannik 
- 
-  * Sommerfest -> Flo, Michael 
- 
-**erledigt** 
-  * Zentrale Prüfungsplanung ->  
-  * Bilder für FS-Zimmer ausdrucken ->  
-  * Abrechnung Erstitage -> ist an Fr. Fuchs gegangen ​ 
- 
- 
-__**TOP 4: BK Satellite Communication Systems **__ 
- 
-Jan v. Pichowski und Jonathan Männel wurden kurzfristig im Fakultätsrat vorgeschlagen,​ Sitzung ist einstimmig damit einverstanden. 
- 
-__**TOP 5: GitLab-Rechte **__ 
- 
-Unsere gitlab-Gruppe hat derzeit viele Mitglieder mit Owner Rechten, welche sich auch für Unterprojekte (z.B Asinus) nicht entziehen lassen. Das ist problematisch. 
- 
-Ca die Hälfte der Leute kann auf den Master-Branch pushen, dies passiert aus Versehen und zerstört Dinge. 
- 
-Vorschlag: Owner Rechte nur noch an eine Person verteilen und dem Rest nur Developer-Rechte geben. 
-Man könnte bsp den Fachschaftsfunktionsaccount dafür verwenden. 
- 
-Niemand hat etwas dagegen, Michael kümmert sich drum. 
- 
-(Julia taucht auf) 
- 
-__**TOP 6: SFK Info **__ 
- 
-Yasin hat eine Mail Prof Nüchter bzgl. Revision des Info-Bachelors bekommen, folgende Änderungen sollen erfolgen:\\ 
-GMCS und Datenbanken (der Dozent soll sich ändern) sollen in den Pflichtbereich.\\ 
-Dadurch schrumpft der Wahlpflichtbereich auf insgesamt 25 ECTS (davon 5-10 ECTS Anwendungsfach)\\ 
-Gegenvorschläge:​ IT-Sicherheit statt GMCS (und GMCS nur in den Wahlplichtbereich)\\ 
-und: Anwendungsfach **0**-10 ECTS 
-    ​ 
-Es wird zudem vorgenschlagen,​ SWT evtl auf 5 ECTS zu kürzen, um den Wahlpflichtbereich größer zu machen. 
- 
-2. Punkt: Änderung der GOP/KOP:\\ 
-GdP soll evtl. für die KOP ultimativ verpflichtend werden.\\ 
-Argumente dafür: Man gibt der Veranstaltung mehr Gewicht und sorgt dafür dass die Veranstaltung ernster genommen wird. (z.B. seit in MCS GdP in der KOP ist, ist die Bestehensquote um etwa 20 Prozentpunkte gestiegen.) \\ 
-GdP wird für viele Veranstaltungen benötigt, weil Programmierkenntnisse wichtig sind, diese fehlen.\\ 
-Dies wird für kritisch gehalten, wäre aber mit guter Begründung akzeptabel, allerdings wird gewünscht, zumindest 4 Versuche für die Klausur zu ermöglichen.\\ 
-Yasin fragt bei Prof. Nüchter nach Begründung für diese Änderung. 
-    
-Kurze Diskussion, ob GdP dadurch zu sehr heraus gestellt wird. Resultat: Die Mehrheit betrachtet Programmieren als Grundlage des Info-Studiums. Demzufolge ist diese Vorgehehsweise akzeptabel. 
-      ​ 
-Es wird angeregt, die Studierbarkeit von Informatik mit Beginn im SS zu überdenken,​ weil diese nur ein paar Veranstaltungen zur Verfügung haben, die teilweise sehr schwer sind (TheoInf etc), alle einführenden Veranstaltungen sind im WS 
-Vorschlag: Mathe 1 & 2 wieder unabhängig zu machen, damit man Mathe 2 ohne Mathe 1 hören kann. 
- 
-__**TOP 7: Asinus **__ 
-  
-Während des Asinus WE waren viel zu wenige Leute da. (größtenteils Michael und Yannik, ggf 1-2 Leute dazu.) 
-Es wird angemerkt, dass in einer Sitzung verlangt wurde, den Asinus weiter jedes Semester heraus zu bringen; Dieser Entschluss ist wohl gescheitert. Ein Gespräch über die mögliche Weiterführung soll auf später verschoben werden. 
-  
-Es wird dieses Wochenende (28.-29.) ein letztes Layoutwochenende geben, da danach nur noch 2 Wochen zum End-Korrekturlesen,​ 1 Woche Endlayout und 1 Woche Druck sind. Wer zuhause bleiben will und trotzdem etwas tun will kann das auch gerne tun, man soll sich an Michael oder Yannik wenden. 
- 
-__**TOP 8: Sonstiges **__ 
- 
-Prof Tran Gia hat Bücher ausgemistet und sie uns zur Verfügung gestellt. Es wird zur Abstimmung gestellt ob wir die Bücher behalten oder verschenken. Idee: An die Uni/​Teil-Bibliothek weiter geben. Die Titel sind recht spezifisch und sollten der Meinung der Sitzung entsprechend der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden.\\ 
--> Nils kümmert sich darum.\\ 
- 
-Michael, Tobi und Simon sind im Vereinsregister eingetragen 
- 
-Sitzung endet um 15:07 Uhr