Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

protokoll_18_05_2017 [2017/12/05 19:52] (current)
Line 1: Line 1:
 +======Protokoll 18.5.2017======
  
 +**__Anwesend:​__** \\ 
 +Simon, Franzi, Peter, Max, Diana, Dansch, Thomas, Kerstin, Julia, Isi, Flo, Andrew, Marisa, Marcus, Sam, Rene, Philipp, Eddi, Juliane, Vincent, Jürgen (ab TOP 3), Michael (ab ~TOP 3)
 +
 +
 +**__Protokoll:​__**\\
 +Juliane
 +
 +**__TOPs:​__**\\
 +1. Dinge \\
 +2. SSR<​->​ Flo \\
 +3. Preis für gute Lehre\\
 +4. Zugang\\
 +5. Mathe-Info\\
 +6. Evaluationen\\
 +7. TdoT\\
 +8. Matekasse\\
 +9. Geschirrtücher\\
 +10. Sonstiges\\
 +
 +**__ TOP 1  Dinge __**
 +  * Post -> siehe Plakate
 +  * Plakate: GSiK (3 verschiedene) wird ausgehängt. Plakate von der StuV wurden diese Woche schon von Philipp aufgehängt;​ Studi(o)bühne (wird ausgehängt);​ Diskussionsabend Florakreis Würzburg zum Thema "​Atomrakete soll verboten werden"​ --> wenn Platz; Microsoft Student Partners Workshop Flyer von Studis für Studis wird aufgehängt;​ UniBib sucht HiWis wird aufgehängt
 +  * Protokoll: nix
 +  * Telegram: nix
 +  * Wiki/​HP/​Forum:​ nix
 +  * FB: Volleyball wurde gepostet
 +  * Termine: TdoT 24.5., im Anschluss Spieleabend;​ 13.6. Fachschaftsvernetzungstreffen;​ 8.6. Festlegung Preis für gute Lehre; nächste Woche (Vatertag) keine Sitzung
 +  * Whiteboards:​ wurde gereinigt
 +  * Ausleihliste:​ es fehlt eine Unterschrift von Markus (Kabeltrommel 4), die ist aber wieder da
 +  * Kühlschrank:​ Grillwürste vom "​M"​ (Michael?), bitte mitnehmen!; Free For all: Käse, Frischkäse,​ Kartoffelsalat;​ Gurken
 +  * Mikrowelle: passt
 +  * Entkalken: hat noch
 +  * Flaschen: schaut gut aus; Kaffee und Milch ist auch wieder da
 +  * Asylanträge:​ Von der "​anderen Chemikerin",​ wird abgestimmt: 14 dafür, 5 Enthaltungen,​ 1 dagegen
 +
 +__** TOP 2 **__ SSR <-> Flo
 +Flo berichtet: SSR trifft sich heute wegen des Kulturtickets
 +
 +Jürgen kommt.
 +
 +__**TOP 3: Preis für gute Lehre **__
 +Es wird abgestimmt, ob wir die Preisverleiher gendern wollen (1m, 1w): Mehrheit ist dafür, dass das Geschlecht egal ist.
 +Für Juliane: 6, für Philipp: 6 Konsens: Juliane schreibt die Rede, Philipp redet.
 +Wir wollen eine Urkunde verleihen, da der Pokal nur ein Wanderpokal ist. Peter, Isi, (Yasin? Marcus?) kümmern sich um das Urkundenlayout
 +Vorschlagsfindung üfr Preisträger in der Info? Julia und Jürgen übernehmen es.
 +Wer organisiert Raum und Klicker? Philipp kümmert sich um beide Übungsräume 8.6. ab 18:30. Flo kümmert sich um Klicker.
 +
 +Michael kam.
 +
 +__**TOP 4 Zugang **__
 +Matthias Zugang? Wir konnten noch nicht mit Matthias reden bzw. er wollte nicht mit uns reden. Einige Fachschaftler berichten, dass sie mitbekommen haben, dass sich Matthias in letzter Zeit mehr Mühe gibt und meinen, dass man ihm noch eine Chance geben soll. Isi redet noch einmal mit Matthias, er soll selbstständig auf Franzi und Philipp zukommen und mit ihnen reden.
 +
 +__** TOP 5 Mathe-Info**__
 +Informationen für Studis zur Verfügung stellen was in den Bachelorvorlesungen gemacht wird und welche Vorlesungen man belegen sollte, wenn man eine bestimmte Richtung einschlagen soll.
 +Ist das nicht Job der Studienberatung?​ Marisa meint es gibt schon Seiten der Studienberatung,​ wo das stehen würde. Literaturvorschläge wo man sich informieren kann. Wer Interesse hat kommt auch bei der Fachschaft vorbei. Thomas schlägt vor entsprechende Links auf die Fachschaftsseite zu setzen. Franzi, Juliane und Diana finden es sinnvoll eine Übersicht zu machen, was sinnvoll für welche Richtung ist. Andrew ist dafür, dass die Studis lieber lernen wie sie sich Infos selber beschaffen. Kontaktdaten der Studienberatung an die Tür? Es gibt zwei Parteien, die einen sagen Studis sollen selbstständig arbeiten können und wir sollten nichts tun, die anderen sind für eine Zusammenfassung der Vorlesungsinhalte. Marisa macht auf die Plakate aufmerksam, die am Campus Nord hängen. Studienberatung (Zillober) mit einbinden.
 +Gegen die Liste ist niemand. Diana und Juliane kümmern sich drum. 
 +
 +__** TOP 6 Evaluationen **__
 +Gestern 18-20 Uhr war Stochastik für Lehramt (Marohn?). Der Dozent war nicht sehr begeistert, weil die Vorlesung in der Mitte unterbrochen worden ist. Das nächste Mal soll vorher angekündigt werden wann wir die Umfrage machen. (Mail von Müller (Vorsitz der Studienfachkommission Mathe) an Dozenten oder so)
 +Die Studienfachkommission in Informatik soll diese Umfrage auch machen! Mora oder Yasin sollen mal machen.
 +
 +__** TOP 7: TdoT **__
 +Backt noch mehr Kuchen! Bitte die Anwesenheitsliste ausfüllen (hängt an der Tafel), vor allem die, die auf der Wahlliste stehen! Auf FB und HP und nochmal auf Telegram teilen. Der TdoT wird in sämtlichen Vorlesungen angekündigt. Kuchen bis 10 Uhr abliefern. Flo schnorrt zwei Plakate beim SSR. Marisa schaut mal bei Real wegen Plakaten. Backt kuchen! Bitte Fachschafts-T-Shirt anziehen!
 +Danke fürs Organisieren. Backt Kuchen!
 +
 +__** TOP 8: Matekasse **__
 +Andrew berichtet. Er fragt nach Erlaubnis uralte Daten zu vernichten. Andrew möchte die Matekasse abgeben. Es wird diskutiert ob wir Nils das zutrauen. Andrew soll Nils 3 Monate lang auf die Finger hauen. Abstimmung ergibt: 8 Enthaltungen,​ Rest dafür.
 +
 +__** TOP 9: Geschirrtücher **__
 +Rene wäscht sie.
 +
 +__** TOP 10: Sonstiges **__
 +- Studienfachkommission Games Engineering:​ Peter und Michael würden das gerne machen. Hat niemand was dagegen.
 +- Mail vom Wahlamt bzgl. Wahlhelfer*innen. Vincent würde es machen. Kerstin würde es auch machen. Philipp antwortet Herrn Wettengel (vom Wahlamt).
 +- Asinus wird diese Woche fertig. Der Asinus wird über den Verteiler geschickt und ALLE sollen drüber lesen.
 +- Marisa möchte die Kaffeekasse zum Ende des Semesters abgeben. Macht euch schon mal Gedanken, wer sie übernehmen will.
 +- Vereinssitzung am 1. Juni. Macht euch Gedanken wer den Verein übernimmt. Benötigte Zahlen werden per Mail nachgeliefert.
 +- Java-Mail: soll persönlich vorbeikommen
 +- Philipp entschuldigt sich für die Fehler in der Rundmail und nennt sich Trottel.
 +- Peter fragt nach FMI-T-Shirt. Keiner ist dagegen. Dann wären keine T-Shrits mehr da. Vielleicht kurz vor der Weihnachtsfeier noch mal bei der Fakultät nachfragen.