Protokoll vom 2018-12-19:

Anwesend:

Julia, Sam, Patrick, Yannik, Vincent, Isabell, Nina, Nils (ab TOP 2)

Protokoll:

Yannik

TOPs:

1. Dinge

2. SSR ↔ FMI ↔ FSI

3. Kommunikation, ToDos

4. Altklausurensammlung

5. Wahlausschuss

6. Sonstiges

TOP 1: Dinge

  • Kühlschrank:
    - Dinge von Chris ohne Datum; Dinge mit nicht/kaum erkennbarer Aufschrift von Patrick; Fisch vom 10.12. wird entsorgt, ansonsten passt es
  • Mikrowelle:
    - Nina wischt aus. Danke
  • Spüle:
    - Nina hat gespült. Danke
  • FFA-Kiste:
    - immer noch das Backzeug, also das Übliche
  • Gießen:
    - Patrick machts
  • Entkalken:
    - zuletzt am 19.11. geschehen, wieder fällig, Isi machts
  • Flaschen:
    - noch okay
  • Whiteboards:
    - Studierende haben die Whiteboards als Tafel zum Lernen benutzt, dies wird aber nicht als Problem angesehen, solange sie es selber sauber machen.
  • Ausleihliste:
    - Timo S. hat eine Kabeltrommel entliehen und zweite Unterschrift fehlt.
  • Asylanträge:
    - keine
  • Telegram:
    - SB@Home-Abschaltung wurde geteilt
  • Wiki/HP:
    - Serveradmins haben auf eine neue Version geupdatet, nachdem wir von Fritz darauf aufmerksam gemacht wurden, dass diese veraltet.
  • Protokoll:
    - Das letzte Protokoll wurde angenommen.
  • Post und Plakate:

- Plakat studi(o)bühne 'Und das am Hochzeitsmorgen' ⇒ wird ausgehängt

    - Plakat der Lesebühne Würzburg 'Vor dem Fest' => ist schon vorüber, also Ablage blau \\
    - Flyer Kunstverein Würzburg Programm 2019 => ein paar davon werden ausgelegt \\
    - diverse Flyer Studentenwerk Würzburg => liegen bereits aus \\
    - Einladung meccanica feminale HFU 19. - 23. Feb. 2019 Uni Stuttgart => Ablage blau \\
  * __Termine__ \\ - Heute abend: Sitzung des Studentischen Konvents \\ - Neuer Wandkalender: Isi schaut, ob sie einen neuen Kalender findet.
  *__Geschirrtücher__ \\ - noch okay, müssen nicht gewaschen werden
  

(Igor erscheint)

TOP 2: SSR ↔ FMI ↔ FSI

Heute Abend ist Sitzung des Studentischen Konvents

(Nils erscheint)

FKR: Die Lehrberichte wurden nochmal angesprochen, beide wurden angenommen. Der aus der Informatik allerdings unter der Bedingung diverser Überarbeitungen.
Die Berufungsgespräche wurden angesprochen, da die Fachschaft in letzter Zeit zum Teil nicht eingebunden wurde trotz Berufungsleitfaden der Unileitung. Der Fakultätsrat möchte das beobachten. Die Zeitslots der Gespräche sollen von ca. 5 Minuten auf etwa 20-30 Minuten verlängert werden.
T-Shirts: Wir haben Unterstützung von 150 € dafür erhalten. die T-Shirts haben 250 € gekostet.

Es wird angemekrt, dass Julia das gut macht!

Nichts neues aus der FSI.

TOP 3: Kommunikation, ToDos

- Abstauben ⇒ Soll diese Woche stattfinden

TOP 4: Altklausurensammlung

Wir wurden von einem Dozierenden gefragt, ob wir eine Altklausurensammlung auf WueCampus hätten. Der Dozierende findet es nicht so gut, dass Klausuren von ihm dort zu finden seien. Er wurde darüber informiert, dass vor etwa drei Jahren eine Rundmail an alle Dozierenden der Fakultät durch uns geschickt wurde, dass eine solche Klausurensammlung existiert und die Dozierenden sich melden sollen, wenn sie damit nicht einverstanden sind. Der o.g. Dozent hat sich darauf nicht gemeldet. Es wird angemerkt, dass die neuen Dozierende (seit 2016) nicht darüber informiert wurden. Es wird eine Mail an alle neuen Dozierenden geschrieben. Außerdem soll in zukünftigen Berufungsgespächen weiterhin diese Thematik abgefragt werden.

TOP 5: Wahlausschuss

Die Fachschaftssprecher haben eine Mail bzgl. des Wahlausschusses erhalten. Dieser wird neu organisiert: statt elf Leuten beinhaltet er zukünftig nur noch fünf Leute, davon ein Studentischer Vertreter. Dieser wird heute abend im Konvent gewählt. Julia lässt sich von Michael für den Posten vorschlagen.

TOP 6: Sonstiges

- Für nächste Weihnachtsfeier wird vorgeschlagen, dass vielleicht Tassen extern geliehen werden könnten.

- Der Postschlüssel ist wieder da, dieser liegt im Schlüsselkasten. Er soll aus Gründen der Aufwendigkeit wieder ins FS-Zimmer kommen. Isi kümmert sich darum, wie er wo befestigt wird.

- Die Abrechnung der Weihnachtsfeier ist bald fertig.

- Es sind neue Vertreter in den AK Lehramt aufgenommen worden: Nina (Gymnasiallehramt Mathematik und Informatik), Igor (Gymnasiallehramt Mathematik und Chemie) und Tobias. Diese sollen auf unsere “Fachschaftsaufgaben”-Liste ergänzt werden.

- Ein Dozierender hat Feedback über die Klausurenplanung gegeben, dass im Moment mögliche Feiertage nicht berücksichtigt sind. Diese Thematik wird an die Planung weitergegeben.

- Ein Zettel zur Eintragung für das Mörderspiel wird in der Fachschaft ausgehängt.

Sitzung endet um 16:42 Uhr.