Protokoll vom 2018-02-19:

Sitzung beginnt um 14:00 Uhr

Anwesend:

Isi, Julia, Rene, Yannik, Thomas, Daniel, Simon H., Patrick, Diana, Christoph

Protokoll:

Thomas, Rene

TOPs:

TOP 1: Dinge TOP 2: SSR ↔ FMI ↔ FSI TOP 3: Kommunikation, TODOs TOP 4: Whiteboards tauschen TOP 5: Evaluationsordnung TOP 6: Zugänge TOP 7: Wahlliste TOP 8: 19.3. (Woche) TOP 9: Impressum TOP 10: Sonstiges

TOP 1: Dinge

* __Kühlschrank:__ \\  bis auf soja-zeug das entsorgt wurde, alles in ordnung
* __Mikrowelle:__ \\ Rene machts sauber
* __Spüle:__ \\ Passt einigermaßen, kein schwamm drin
* __FFA-Kiste:__ \\ Leer
* __Gießen:__ \\  Isi
* __Entkalken:__ \\  passt
* __Flaschen:__ \\  Rene bringt sie weg
* __Whiteboards:__ \\ Ausschank steht immer noch dran. Isi machts weg
* __Ausleihliste:__ \\ passt, aber Altklausuren wurden falsch eingeordnet
* __Asylanträge:__ \\  keine
* __Social Media:__ \\ wie immer, Kanal Dinge müssen noch rum geschickt werden
* __Wiki/HP:__ \\  wie immer
* __Protokoll:__ \\ Anmerkungen einarbeiten, dann hochladen 
* __Post und Plakate:__ \\ Whiteboard Folie ist da TODO: Aufhängen, \\ -Brief vom Bauriedel 
* __Termine__ \\ Asinus-Artikel-Wochenende 24/25.03.  \\ -Fachschaftsputz 10.3.
   
Flo erscheint.

TOP 2: SSR ↔ Fachschaft ↔ FSI

Janke ist heute nicht da. Aber er hat Dinge geschickt:

Michael und Jan erscheinen.

FachIni hat ab und zu Probleme mit dem Zulauf. Falls MCS Studierende in der FS auftauchen und gerade niemand da ist der sich damit auskennt, sollen diese in das Fachini-Zimmer geschickt werden

TOP 3: Kommunkation, TODOs Asinus-Rechnung wegbringen: muss jmd. machen Unterstützung Flo (Facebook): Wird noch gesucht. Neubesetzung der Kommissionen: Jan stellt sich vor, da er sich für die LuRI Kommissionen und SZK interessiert. Gewählt falls Interesse. SZK Mathe: Simon H. interessiert sich hierfür. WiMa Niklas hat sich bislang nicht mehr gemeldet E-Learning Treffen: Thomas schickt noch Termin rum. Ordnungslisten Team besetzen: Isi Aushang Kommissionbesetzung: erledigt. Fachschaftsputz:
Bilder an Julia und/oder Isi
Verantwortlicher kleine VL-Evaluation Info Didaktik SoSe 18: Wird noch gesucht Regale: Werden organisiert GE-Emailaddresse auf HP/FB setzen: *Ferienanwesenheit: Bitte in Liste eintragen, ist momentan LEER!

TOP 4: Whiteboards tauschen

Vorschlag Aushangs-Whiteboard mit anderem Whiteboard austauschen.

Kritik: Helferlisten o.Ä. könnten untergehen. - Genügend Witeboards vorhanden - Whiteboard für Werbung könnte bzgl. der Position determiniert sein. (erlaubt) Markus wird hierzu befragt Isi: Generelles überdenken der Whiteboard-Positionen. Isi, Yannik und Diana kümmern sich um einen Plan

Diana geht.

TOP 5: Evaluationsordnung

Daniel Janke hat bzgl der Evaluationsänderung eine E-Mail an … geschrieben

  1. FSV nur noch bei Konzeption der Evaluation beteiligt, statt wie bisher bei Konzeption und Durchführung
  2. + 3. Aktuell muss FSV Zustimmung zur Art der Veröffentlichung geben(Veto-Recht). Dies soll auf eine reine Beteiligung der FSV geändert werden (Kein Veto-Recht). Je in Studfach und Lehrevaluation.

Isi und Julia haben in ihrem Namen darum gebeten die 2. Änderung nicht umzusetzen, da dies das Mitspracherecht schmälern würde.

Flo: Momentan: Jede Fakultät ist für Durchführung und Veröffentlichung selbstverantwortlich. Fachschaft nur als beteiligt genannt. Durch Änderung wäre FS verpflichtend beteiligt an der Konzeption. Frage nach Sinn zum Veto-Recht. Da eine Ablehnung der Veröffentlichung in gewissem Rahmen sinnlos sein könnte. Bisher wurde das Veto-Recht noch nie in Anspruch genommen. Mail von Daniel:

Peter erscheint. Änderungswunsch an der E-Mail: Diese müsse entschärft werden, da sie zu fordernd formuliert ist. Bisher stand es nur fest dass die FS-Vertretungen beteiligt werden sollen, mit der Änderung wäre eine Beteiligung an der Konzeption erforderlich. Die Möglichkeiten der Fakultät zur Veröffentlichung der Evaluationen sind sehr eingeschränkt. Da zur Art der Veröffentlich auch Formatierungen gehören, wäre es sehr schwierig das eigene Veto-Recht abzuschaffen.

Kommunikation zur Auswertung der Evaluationen sind unzureichend, einige Studierende haben die Informationen nicht bekommen.

  1. Verpflichtung bei Konzeption: Dafür: 6 Rest: Enthaltung
  2. Vetorecht behalten: Dafür: 9
    Enthaltung: 4
  3. Veröffentlichung konkretisieren: Dafür: 11 Enthaltungen: 2

Flo schreibts.

TOP 6: Zugänge

Yannik braucht Zugang aufgrund der Asinus-Aufgaben, Simon möchte Zugang aufgrund der Hilfe bei den Ersti-Tagen. Diese sollen direkt um Keller-Zugang erweitert werden.

Gegenstimmen: 0.

TOP 7: Wahlliste

Am 19.6. ist die nächste Hochschulwahl. 24. April muss der Wahlvorschlag abgegeben werden, d.h. wir brauchen eine Wahlliste. Es sollten mindestens 8 Leute dafür zur Verfügung stehen. An der Tafel gibt es hierfür Listen für die ernsthaften Bemühungen und für Lückenfüller. Um die Aufgaben der Fachschaftssprecher aufzuteilen, muss diese Aufteilung bei den entsprechenden Konstituierendensitzungen angekündigt werden. Konvent und Fachschaftenrat hängen aber zusammen und es kann nur keines oder beides aufgegeben werden. Aus dem Fakultätsrat kann man nicht gesondert austreten.

TOP 8: 19.3. (Woche)

Martina hat uns vorgewarnt dass in der Woche vom 19.3. bis 24.3. eine Veranstaltung stattfindet, deren Organisatorin sehr anstrengend ist. (Die Dame hat sich letztes Jahr über die Müllsäcke an den Fenstern beschwert) Diese beschwert sich direkt an oberster Stelle falls was nicht nach Plan läuft. Daher sind in dieser Woche alle Regeln (z.b. nach Schließung der Tür darf niemand im Foyer sitzen) strengstens zu befolgen. Offtopic: Große Kartons nicht falten und in die Mülleimer legen, sondern neben Mülleimer oder auf ihren Wagen (abgesehen von dieser Woche)

TOP 9: Impressum Homepage und Facebook-Seite benötigen dringend Impressum, Datenschutzerkläarung und Disclaimer. Es muss weiterhin auf verschiedene Dinge geachtet werden, z.B. bei Posts muss die schreibende Person bekannt sein. Flo gibt Vincent Bescheid. Daniel würde nach bestem Wissen und Gewissen einen Vorschlag vorbereiten und über den Verteiler.

TOP 10: Sonstiges Aufenthaltsbereich an Schließtagen soll auf Foyer erweitert werden. Dazu muss beim TB ein Antrag gestellt werden. Rene bereitet eine Anfrage vor und kümmert sich darum. Ansprechpartner: Herr Wagner Volleyball AG wird von Christoph übernommen.

Sitzung endet um 15:19 Uhr.