Protokoll vom 2018-02-02:

Anwesend:

Peter, Simon, Michael, Patrick, Isabell, Daniel, Matthias, Nils, Tobias, Yannik, Rene, Daniel

Protokoll:

Rene, Nils

TOPs:

TOP 1: Fachschafts-Gespräche BK Klingenberg TOP 2: Dinge TOP 3: SSR ↔ FMI ↔ FSI TOP 4: Kommunikation, TODOs TOP 5: Ini Games TOP 6: Fragebogen Struktur der Studierendenvertretung TOP 7: Überarbeitung Evaluationsordnung TOP 8: Sonstiges

TOP 1: Fachschafts-Gespräche BK Klingenberg

Es werden Freiwillige gesucht, die die üblichen Gespräche mit den KandidatInnen führen. Termine sind am 20.2.2018 um 11:35 und 14:05 Uhr, jeweils 10-15 Minuten. Es muss abends Bericht erstattet werden wie der Eindruck war. Michael erklärt sich bereit und fragt Philipp ob dieser helfen kann. Dies soll per Mail rum geschickt werden.

(Matthias geht.)

TOP 2: Dinge

* __Kühlschrank:__ \\ - in Ordnung, es gibt einiges das FFA ist und entfernt gehört
* __Mikrowelle:__ \\ - René machts sauber
* __Spüle:__ \\ - Patrick machts
* __FFA-Kiste:__ \\ - Leer
* __Gießen:__ \\ - Ist gemacht
* __Entkalken:__ \\ - René machts
* __Flaschen:__ \\ - gehen noch
* __Whiteboards:__ \\ - Patrick überprüft sie
* __Ausleihliste:__ \\ - passt
* __Asylanträge:__ \\ - keiner
* __Social Media:__ \\ - Helferlisten und Ende Rückmeldungszeitraum sollten über Telegram geteilt werden
* __Wiki/HP:__ \\ - nichts
* __Protokoll:__ \\ - Anmerkungen wurden gemacht und eingearbeitet
* __Post und Plakate:__ \\ - Nachhilfe Mathe-Abi wird ausgehängt \\ - Easterhegg: wenn möglich an Säule \\ - Jobmesse Stuttgart: Ablage Blau \\ - Voreinladung an FS zu Stiftungsfest \\ - Aushänge Hochschulwahl: werden ausgehängt.
* __Termine__ \\ - Freitag endet Rückmeldezeitraum 9.2.2018 \\ - Ende Vorlesungszeit am 9.2.2018 \\ - Schließung Mensa Hubland Süd 12.2.2018 \\ - im März: Termin zur Besprechung der zentralen Prüfungsplanung

TOP 3: SSR ↔ Fachschaft ↔ FSI

Daniel ist unterwegs.

FakRat: Zivilklausel: Zweiter und dritter Absatz werden als nicht durchsetzbar erachtet, daher wird der erste Absatz eher als Teil des Leitbilds erachtet. Weiterhin solle eher an Eigenverantwortung appelliert werden. (Daniel erscheint) Dieses Meinungsbild wird in Konvent und FSR weiter getragen.

SSR: Treffen mit Uni-Leitung: Änderung des HSG Bayern: Im Sommersemester wird noch wie gewohnt gewählt, da der Wahltermin vor Inkrafttreten des neuen HSG feststand und daher zur Wahl das alte HSG gilt. Die Gremien bestehen daher auch mindestens ein Jahr nach alten HSG. (das sollte noch ergänzt werden)

Beschlüsse Konvent:
- Green Office: sollte mit Vizepräsident der Uni für Nachhaltigkeit besprechen;
- Umzug des SSR nach Hubland Nord: Frage nach Termin von Unileitung, da Mensa am 12.2. schließt;
- Flurfunk: Abendmensa soll in Mensateria Hubland Nord bis 20:30 Uhr Ortszeit eingerichtet werden; Mensa im Sprachenzentrum soll nur während Vorlesungszeit offen sein. Frage: Abendmensa in VL-freier Zeit? (wird weitergetragen)
- Terminplan fürs Sommersemester wird zeitnah™ an den Verteiler geschickt

TOP 4: Kommunkation, TODOs

Ordnungsliste: wird unter Sonstiges vorgestellt Asinus Hauptorga/Redaktion: Niemand Neubesetzung der Kommissionen: Interessent an Prüfungsausschuss WiMa hat sich gemeldet, er kommt nächste Woche vorbei. Es gibt Aushänge, die werden in der Info, im BibSem und nach Möglichkeit in den Gebäuden 30 und 40 aufgehängt FS-Bild auswählen: Wurde gemacht und Ergebnis rumgeschickt *Tafelfolie an Tür anbringen: erledigt. Bitte sorgt dafür, dass dort kein Blödsinn geschieht

TOP 5: Ini Games

Die Fachini Games Engineering spaltet sich ab. MCS hilft im Aufbau, bis groß genug zur Eigenständigkeit; Sitzungen finden vorerst gemeinsam mit MCS statt, Es wird aktiv ein Raum für die Fachini gesucht. Bei Fragen kann man sich an Peter und Michael wenden.

TOP 6: Fragebogen Struktur der Studierendenvertretung

von Julia: Ergebnisse bis 7.2., Sitzung am 8.2., Besucher sind willkommen und erwünscht, ggf. Fragen durchgehen (wird nächste Woche gemacht)

TOP 7: Überarbeitung Evaluationsordnung

Yasin erscheint. Im Zuge der Systemakkreditierung hat die Universitätsleitung entschieden die Evaluationsordnung zu ändern, da es ein Novum wäre, wenn man bei dieser Agentur bei einer Akkreditierung ohne Auflage durchkommt. Die überarbeitete Version wurde verteilt. Es wurde um Kritik gebeten, diese soll bis Sonntag den 4.2.2018 an Daniel geschickt werden.

TOP 8: Sonstiges

Ordnungsliste: Die Liste soll von 3 Personen geführt werden. Damit ein Strich gemacht wird, müssen mindestens 2 dieser zustimmen. Wenn ein Strich vergeben wird, wird dieser samt Datum und Grund notiert. Die Liste ist nicht öffentlich, aber man darf sich über seine eigenen Striche informieren. Nach 2 Wochen ohne Verstoß wird ein Strich gelöscht. Strafe für 3 Striche ist einmal Gießen/Spülen/Aufräumen. Bei freiwilligem Aufräumen können auch Striche entfernt werden. Mögliches Bedenken: Wer kontrolliert die Listenführenden? Dies sollte dadurch funktionieren, dass es 3 Personen gibt die die Liste führen.

Sitzung endet um 16:46 Uhr.