Protokoll vom 01.12.2017:

Anwesend:

Julia, Simon, Daniel, Franzi, Patrick K. , Isabell, Tobias, Peter, Michael (Mora), René, Astrid, Patrick S., Thomas, Samantha (MCS), Florian

Protokoll:

Rene, Michael (Mora)

TOPs:

1. Dinge\\
2.  SSR <-> Fachschaft\\
3.  Dauertop Weihnachtsfeier\\
4.  Gespräch mit Nüchter
5.  Zugänge
6. Zimmer
7.  Algebra Termin
8. Abrechnung
9.  KIF

10. Frust-Cafe

11. Massage-AG
12. Sonstiges
  

TOP 1: Dinge

* __Kühlschrank:__ \\ - Relevante Dinge werden verteilt/entsorgt

    * __Mikrowelle:__ \\ - Tobi wischt sie

* __Spüle:__ \\ - Schwamm liegt in der Spüle
* __FFA-Kiste:__ \\ - Süßigkeiten werden entsorgt
* __Gießen:__ \\ - Isi gießt
* __Entkalken:__ \\ - Datum wurde nicht erneuert, Rene erneuert es
* __Flaschen:__ \\ - vorhanden
* __Whiteboards:__ \\ - wurden sauber gemacht
* __Ausleihliste:__ \\ - Aktualisierter Text ist an der Tafel. Wird ab Montag übernommen
* __Asylanträge:__ \\ - nix
* __Social Media:__ \\ - Weihnachtsfeier sollte gepostet werden, Wuestudy wurde geteilt
* __Wiki/HP:__ \\ - siehe Social Media
* __Protokoll:__ \\ - Kleiner Fehler bei den neuen Regeln wird abgeändert
* __Post und Plakate:__ \\  - UHG: Der Bologna-Prozess am 13.12 3x vorhanden. wird ausgehängt \\ - Philo Niko-Party 7.12. wird ausgehängt \\ - Winter Day Lehrstuhl 2 14.12. wird ausgehängt \\ Isi hängt sie auf \\ - Post von Loscher für Nils
* __Termine__     \\ - 7.12. Nikolausaktion (Es werden noch Engel gebraucht)  \\ - 12.12. Weihnachtsfeier \\ - 14.12. Fakultätsrat und Konvent 

TOP 2: SSR ↔ Fachschaft ↔ FSI

Aus dem SSR:

  Es gab 2 Treffen, eines mit Herrn Stegh aufgrund der Plakatierordnung während der Hochschulwahl. Während dem Dezember wird ein Abkommen ausgehandelt wie und wo während der Hochschulwahl Plakate aufgehängt werden dürfen. Ein Vorschlag von Herrn Stegh ist es außerdem die Ersti- und die Jobmesse in der gleichen Woche stattfinden zu lassen. 
  Das zweite Treffen gab es mit Herrn Ulrich bzgl des Kulturtickets, da die verhandelte Variante sehr teuer sei und eine andere bereits vorgeschlagene Version besser zu bezahlen sei. Weiterhin wurde wegen Samstagsmensa gesprochen. Wenn die Alte Mensa zumacht, soll die Mensateria Samstags und Sonntags offen haben. Unten am Studentenhaus gibt es keine Einigung zum Thema Samstagsmensa. Mikrowellen in der Mensa seien nicht möglich, da es dazu führen kann dass bei warmgemachten Gerichten die schlecht sind die Mensa haftbar wird.
  Der SSR hat beschlossen weitere Bierzeltgarnituren zu kaufen, da im Sommer die Nachfrage höher als das Angebot sei. 
  Franzi: Zahlt der Studi im neuen Angebot 6€ oder muss er 4€ zahlen. Daniel hat es so verstanden dass ein Ticket 6€ kosten wird, und pro verkaufter Karte überweist das Studentenwerk zusätzlich 2€ an das Theater.
  Flo: Frage wegen der Aufladegebühr an der Kasse und den Aufwertern in Mensa und Mensateria, da die Anzahl der Aufwerter noch zu gering sei. Wenn die Mensa zu macht werden die 2 Auflader in die Mensateria gebracht.
  Weiterhin soll man auch an der Kasse vom Konto aufladen soll, was keine extra Gebühr kosten würde. Durch die Aufladegebühr laden sehr viel weniger Studis an der Kasse auf was das zahlen angeblich sehr viel schneller macht.
  Am 23.11. wurde der Bayernweite Preis für Gute Lehre für das Jahr 2016 verliehen.

Von der MCS:

  Es werden Helfer für die Weihnachtsfeier rübergeschickt. 
  Ansonsten nichts neues.

TOP 3: Weihnachtsfeier

Weihnachtsschein: Arschtritte werden verteilt, da dieser nächste Woche fertig sein. Plakat: wird später über Den Verteiler geschickt. Nikolauskostüm wurde bestellt. Herr Reis von der Reinigungsfirma hat geschrieben dass die Putzmaschine nachts zwischen 05:00 Uhr - 08:00 Uhr da sein wird, entsprechend muss der Abbau auch sehr schnell von statten gehen.

TRAGT EUCH IN DIE HELFERLISTEN EIN 11!!!11

TOP 4: Gespräch mit Nüchter

Dienstag war das Gespräch mit Prof. Nüchter und Kolla, der Brief des Kultusministerium wurde angesprochen. Sie seien enttäuscht das wir nicht vorher mit ihnen geredet haben. Die Zentralverwaltung hat eine Antwort des Kultusministeriums erhalten, in dem um eine Stellungnahme gebeten wird. Prof Nüchter muss diese an das KuMi schicken, nach Eingang dieser wird das KuMi eine Antwort an uns schicken. Das wird nun dafür sorgen dass die Formulierungen in den FSB's sehr viel genauer werden. Es wurde angesprochen dass die Evaluationen online gestellt werden sollen, da dies seit längerem nicht mehr geschehen sei. Der zeitliche Rahmen für die Probleme in der Informatik soll in der Vorstandssitzung am 07.12. festgelegt werden. Zum Studienfachkommisionstreffen: Es soll ein Treffen und ein Gespräch ausgemacht werden, da bisher nichts in dieser Richtung unternommen wurde. Bei der Studienzuschusskommission musste Prof Nüchter eine Stellungnahme zur zentralen Stelle Marians geschrieben werden. Es wird nachgefragt ob der Lehrbericht angesprochen wurde, dies wurde nicht gemacht.

TOP 5: Zugänge

Die vom AK ausgearbeiteten Regeln werden verlesen. Es soll eine Liste aufgestellt werden für welche Aufgaben man den Zugang notwendig benötigt. Der Punkt zu trinken/Müll wird abgestimmt ob er abgeändert werden soll Abstimmungsergebnis 4/1/10. Die Regeln werden 12/0/3 angenommen. Betreffende Personen werden verlieren den Zugang direkt, da sie bereits eine Frist hatten sich bei dem entsprechenden Leuten zu melden. Personen denen der Zugang entzogen wird:

  1. Hayreddin
  2. Andrew (nach Ende der Serverdinge)
  3. Markus und Philipp (Kellerzugang)
  4. Steffi Oppermann
  5. Cameron Reuschel
  6. Sophia Schramm
  7. Jürgen Zöller

TOP 6: Zimmer

Vorschlag: Abstimmung über die Raumgestaltung:

  Modalitäten: Alte Ordnung - Jetztige Ordnung - Neue Ordnung
  Nachfrage zur Stuhlzahl: ein Stuhl würde rausfliegen
  
  Abstimmung: - Option 1 Jetzige Raumordnung 0
  1. Option 2 Neue Raumordnung 11
  1. Option 3 Alte Raumordnung 0
  1. Option 4 Enthaltung 4

Die Umstellung erfolgt im nächsten Jahr.

TOP 7: Algebra Termin

Es gibt eine Kollision zwischen einem Skikurs samt Examen für Lehramt Studierende und der Klausur Algebra, Prof Grundhöfer möchte seinen Termin nicht abändern. Es wurde an uns angetragen mit Prof. Grundhöfer zu reden. Daniel übernimmt die Aufgabe.

TOP 8: Abrechnung

Am 15.12. müssen alle Rechnungen die noch erstattet werden sollen im Referat vorliegen. Die Aufwandsentschädigungen müssen auch entsprechend fertig gestellt werden, Thomas lässt sich die Sachen von Philipp zu senden.

TOP 9: KIF

Die nächste KIF ist vom 9.5.-14.5.18 in Bremen. Bei früher Entscheidung zur KIF zu fahren, könne man Zuschüsse beantragen. Überlegung zur Einrichtungen von Dauerhaften KOMA/KIF-AnsprechpartnerInnen.

TOP 10: Frust-Café

vertagt

TOP 11: Massage-AG

vertagt

TOP 12: Sonstiges

Falls Personen noch nicht auf dem neuen Verteiler sind, aber drauf wollen sollen sie von ihrer Wunsch-E-Mail-Adresse aus Nils schreiben. Es soll ein Antrag wegen eines Webservers beim Rechenzentrum gestellt werden. Vincent hat eine Mail mit den notwendigen Informationen bekommen. Soll die Sitzung am 22.12. ausfallen? Keine Gegenrede ⇒ keine Sitzung am 22.12. Bis zum 22.12. soll der Kühlschrank ausgeräumt sein. Donnerstag ist Nikolausaktion: Wir brauchen Engel. MEHR ENGEL. (Engel müssen weiße T-Shirts oder ähnliches tragen. Vorzugsweise auch helle Hosen; Jeans sehen bescheiden dazu aus.) Es soll nach jeder Sitzung eine aktuelle ToDo-Liste aufgehängt werden (Dies passiert sobald neue White-Board-Folie vorhanden ist.) Soll die Tür von außen mit Tafel oder Whiteboard Folie verkleidet werden. Isi bringt Tafelfolie mit. Koma-Bier ist im Kühlschrank. (Möglichst in großer Gruppe trinken) SFK-Nachfolge LuRI soll gefunden werden, bitte teilt das. Nachtrag TOP Wunder Punkt: Reißt euch bitte zusammen. Es ist etwas besser geworden diese Woche, aber behaltet die Punkte im Kopf. Julia und Isi überlegen sich was sie machen wenn es in 1-2 Wochen noch nicht besser wurde. Schreibt Artikel!!!

Ende: 17:56

TODOs:
Name: Aufgabe
Tobias, Rene: Ordnungsliste
Philipp: Nach Mülleimer schauen
(ALLE: E-Learning-Evaluation)
Philipp: Budget-Weihnachtsfeier
Vincent, Andrew: Erkundungen beim RZ
Philipp: Thomas Dinge schicken
Marisa: Dokumente zwecks KOMA bis Donnerstag an Thomas
Marisa: Weihnachtslieder mit Weihnachtstexten