Protokoll vom 13.12.2016:

Anwesend:

Samuel, Vincent, Franziska, Philipp, Matthias, Max, Izzy, Nils, Urs, Juliane, Kai, Andrew, Cameron, Michael, Yasin, Julia, Eddi

Protokoll:

Yasin

TOPs:

- Dinge: Post, Plakate, Protokoll, Wiki/HP/FB, Termine, Whiteboard, Ausleihliste, Kühlschrank, Mikrowelle, Entkalken, Flaschen, Asylanträge
- SSR <-> Fachschaft
- Prüfungsausschuss
- Asinus
- Klausurenkurs

TOP 1: Dinge

* __Post:__ \\ - Geo Post (Volkach) Stellenausschreibung wird ausgehängt, wenn frei \\ - Stellenausschreibung Electroics Ilgenfritz 
* __Plakate:__ \\ - Weihnachtsfeierplakate sind schon ausgehängt, weitere für Hubland-Nord werden von Jens durch Philipp organisiert \\ - Nachhilfe wird ausgehängt, wenn frei \\ - Virtueller Filmclub wird ausgehängt, wenn frei
* __Protokoll:__ \\ - bisherige Antworten werden eingebaut
* __Wiki/HP/FB:__ \\ - VG Wort wird auf Facebook geteilt
* __Termine:__ \\ - 21.12. Weihnachtsfeier \\ - 24.12. Weihnachten (Uni ist zu! Bis zum 04.01.) \\ - 27.06. Briefwahlfrist \\ - 04.07. Hochschuhlwahl
* __Whiteboard:__ \\ - passt
* __Ausleihliste:__ \\ - Zeug ist verrutscht, passt sonst
* __Kühlschrank:__ \\ - voll aber passt
* __Mikrowelle:__ \\ - passt
* __Entkalken:__ \\ - passt hoffentlich bald wieder (Nils!)
* __Flaschen:__ \\ - Michael bringt sie weg
* __Asylanträge:__ \\ - nix

TOP 3: Prüfungsausschuss

Antrag wurde herumgeschickt, wird gestellt, ob er durch kommt werden wir sehen.

Dominik Gall hat sich gemeldet und hat angemerkt, dass Yasin als Stud. Vertretung GamesEngineering nicht studiert. Dem Ausschuss wäre es lieber einen GEler in dieser Position zu haben.

(16:20 Tina & Jürgen & Johanna taucht auf)

Viele sind der Meinung, dass, aufgrund des geringen Unterschiedes zu Info (1 Modul), Yasin für das 1. Jahr passt, zum 2. Jahr könnte man dann einen, dann erfahreneren, GEler in den Ausschuss wählen.

Alternativ, falls ein nein zurück kommt, könnten wir Michael vorschlagen.

TOP 2: SSR ↔ Fachschaft

Flo ist nicht da, weil Termine.

VG Wort:
Im Internet gibt es Artikel, der Universitäts-Präsident hat eine Mail geschrieben, ein FAQ wurde geschrieben; Ein Infoabend würde keine neuen oder leicht ergooglebaren Informationen herauffördern. Vorschläge einbringen ist schwerst möglich (max. auf Bundesebene).

(16:30 Andrew geht)

Anmerkung: Es gibt eine Petition → bringt wohl nichts für einen Vertrag zwischen zwei Parteien

Zur Zeit ist wohl nicht viel dagegen zu machen, außer zu informieren und mit den Dozierenden zu reden. Rechenzentrum berichtet, dass Dozierende teilweise selbst nicht wissen, was zu tun ist.

Termine:
Hochschuhlwahl: 4. Juli
Einreichungsfrist: 26.April - 9.Mai
Briefwahleinreichefrist: 27.Juni

(17:00 Julia geht)

Äußerung zur Zivilklausel: Konvent lehnt quasi alles ab was mit Militär ab (auch indirekt).

Treffen mit Unileitung und Hr Ulricht stehen bevor, bei Anliegen bitte baldmöglichst eine Mail schreiben.

(17:02 Johanna geht)

TOP 4: Asinus

Daniel: „Schwarz ist kein Schwarz“; falls es am DCT liegt sollten wir uns beschweren, aber das liegt vermutlich an uns.
Es ist nicht direkt erkennbar woran es liegt. Die Frage sollte bis zum nächsten Asinus geklärt werden.

Rene (Random): „Orientpalast schuldet uns noch Geld, irgendwer muss es abholen.“
Eddi geht vorbei und holt unser Geld (315€). Philipp gibt ihm ne Rechnung und einen Asinus mit. (ggf. gehen Nils und Jürgen mit)

TOP 5: Klausurenkurs

Wie schaut es mit unsrem Altklausuren-Kurs aus, in zusammenhang mit VG Wort?
Dozierende müssen an sich immer ihre Quellen notieren - auch für Aufgaben in Prüfungen. Sind diese nicht angegeben, ist es das Problem der Dozierenden.
Anm.: Bevor etwas in diesen Kurs geladen werden darf, muss von uns überprüft werden (Rückwirkend), dass alles seine Richtigkeit hat. Sind keine Quellen angegeben, aber wir haben alles von den Dozierenden erhalten, sollte dies nicht unser Problem sein.

Prüfungsprotokolle sind nicht betroffen.

Wir lassen vorerst alles oben und vergewissern uns, dass alles mit Quelle oben steht.
Paralell wird in der Rechtsberatung angefragt (direkt und über den SSR), was diese dazu meinen.

TOP 6: Sonstiges

Billard-AG: tragt euch auf den Doodle ein! Der Wochentag wird nur für das Semester bestimmt, Uhrzeit wird ca. 19:30-20:00 sein.

Niebler wollte sich Kochplatten ausleihen, niemand hat etwas davon gehört, wird sich irgendwann wiede rergeben.

Izzy hat den Mate-Schlüsse, Philipp den Kaffee-Schlüssel.
An der Weihnachtsfeier bekommen wir eine Mate-Lieferung; Wenn ihr etwas mitbekommt, meldet euch und helft mit tragen.

Neue Kabeltrommeln wären toll. Etat haben wir noch. Drei Trommeln sind im Gespräch. Keiner hat was dagegen, einstimmig angenommen.

MORA! Unterschreib bitte den Aufwandsentschädigungszettel an der Tafel. (Edit: Mora ist nicht in unterschreibreichweite. Zettel wird so abgegeben, weil dringend.)

Benehmt euch gegenüber des TBs und der Sicherheitsleute gut! Kein Magic, arbeitet, lernt etc..
Lasst niemanden (!) rein, außer diese Person ist dauerhaft unter eurer direkten Aufsicht!
Infolge eines unspannenden Vorfalls soll jetzt irgendwann eine Hausordnung eingeführt werden, bei der wir Gefahr laufen, dass selbst wir Fachschaftler (offiziell und inoffiziell) nach 21 Uhr und Wochenends hier sein dürfen.
BENEHMT EUCH!!
(Nachtrag: Diese soll Uniweit sein und hat nicht direkt etwas mit uns zu tun, dennoch wollen wir es uns mit niemandem verscherzen)

Danke an alle die Flügel gebastelt haben! Sie sehen toll aus, hoffentlich halten sie lange.

Eine Email an DozentInnen bzgl. VG Wort wurde schon verfasst. Darin wurden diese aufgefordert StudentInnen zu informieren welche Materialien offline genommen werden.
Ob diese der Bitte folgen, steht nicht in unserer Macht.

(17:22 Ende)

!Schreibt Artikel!