Protokoll vom 13.01.2015:

Anwesend: Juliane, Patrick, Sophia, Benedikt, Matthias, Andrew, Jürgen, Samantha, Rene, Chrissy, Andreas

Protokoll: Andreas

TOPs:

  1. Dinge: Post, Wiki, HP, Ausleihliste, Facebook, Flaschen, Kühlschrank, Termine, Protokoll, Entkalten, Plakate, Asylanträge
  2. SSR ↔ Fachschaft
  3. Asinus-Werbung
  4. Wochenendbetrieb
  5. Facebook
  6. Sonstiges

TOP 1: Dinge

  • Post:
    -Fluter –> wird im Fachschaftszimmer ausgelegt
    - sonst nur Plakate/Aushänge
  • Plakate:
    - Korrektur Informatik-Kolloquium –> wird ausgehängt
    - Virtueller Filmclub –> wird ausghängt
    - “Kopf frei”-Party von der Phil-Fachschaft –> wird ausgehängt
    - Webentwickler*innen-Gesuch –> wird ausgehängt
    - “Naturwunder Erde”-Veranstaltung des Referates Ökologie –> wird ausghängt
    - Werbung für das Referat Ökologie –> wird ausgehängt
    - Ensemble Pizzicato-Konzert –> wird ausgehängt
  • Wiki/HP/FB:
    - Weihnachtsfeier-Einträge wurden aktualisiert
    - Diverse Seiten wurden aktualisiert
    - Facebook: siehe TOP 5
  • Ausleihliste:
    - sieht gut aus
  • Flaschen:
    - Könnten in den nächsten Tagen weggebracht werden. Andreas kümmert sich drum
  • Kühlschrank:
    - wurde über die Weihnachtsferien abgetaut
    - sieht aktuell super aus, bitte so lassen
  • Termine:
    - 13.01.2015, 20 Uhr: Studentischer Konvent im Festsaal über der Burse
    - 13.01.2015, 18 Uhr: Werwolf-Abend der MCS-Ini in der Kellerperle
    - 18.01.2015, 12 Uhr: LAK-Sitzung in Würzburg
    - 30.01.2015, Ende der Rückmeldefrist
  • Protokoll:
    - passt
  • Entkalken:
    - wurde am 05.01.2015 gemacht
  • Asylanträge:
    - aktuell liegen keine Anträge vor

TOP 2: SSR ↔ Fachschaft

Markus ist nicht da.

TOP 3: Asinus-Werbung

Andre und Markus waren am letzten Dienstag bei dem Chef des Till Eulenspiegel, um mit ihm über die falsche Asinus-Anzeige zu sprechen. Dieser meinte, dass es überhaupt kein Problem darstelle, er werde natürlich trotzdem allen, die eine Bierprobe möchten, eine geben. Wir sollten das nächte mal besser darauf achten.

Die Rechnungen müssen raus!

TOP 4: Wochenendbetrieb

Chrissy weist darauf hin, dass an Wochenenden eigentlich niemand, der*die keinen Zugang zum Info-Gebäude hat, in dem Gebäude sein dürfte. Das ist eine Anweisung des Technischen Betriebs. Sie bittet darum, darauf vermehrt zu achten und nur Leute rein zu lassen, die man auch kennt.

Die Fachschaft ist der gleichen Meinung.

TOP 5: Facebook

Juliane möchte klären, was ab sofort auf Facebook auftauchen soll. Im Idealfall soll auf Facebook nur das auftauchen, was auch auf der Homepage steht. Juliane schlägt vor, Termine wie das Informatik-Kolloquium etc. auch auf Facebook zu bewerben. Juliane entscheidet hier je nach Situation.

Ein weiteres Problem ist auch, dass die Fachschafts-Seite nicht wirklich bekannt ist. Juliane rührt kräftig die Werbetrommel.

Juliane wird Facebook in Zukunft organisieren. Vielen Dank dafür.

TOP 6: Sonstiges

Kartenspiele: Jürgen hat diverse Kartenspiele, die er der Fachschaft schenkt.

SchnuWo SoSe '15: Andreas fragt, wie weit das Organisationsteam (MoRa und Rene) schon bei der Planung sind. Wichtig: Kontakt zu den Instituten aufnehmen, Termine abklären, evtl. Räume reservieren.

Master-Vorlesung E-Learning: Es gab Probleme mit der Regelung zu Bonusleistungen. Der Bonus wurde scheinbar erst später festgelegt (nachdem die Übungen schon teilweise abgeleistet werden mussten). Solche Regelungen müssen am Anfang des Semesters festgelegt werden. Bevor wir in Gespräche mit den Verantwortlichen gehen, sollte genauer recherchiert werden.