Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

protokoll_13_04_2018 [2018/04/30 23:52]
s345778 created
— (current)
Line 1: Line 1:
- ​======Protokoll vom 2018-04-13:​====== 
  
-Sitzung beginnt um 16:03 Uhr 
- 
-**__Anwesend:​__** 
- 
-Julia, Michaela, Patrick, Rene, Andrew, Tim, Flo, Sam, Yannik 
- 
-**__Protokoll:​__** 
- 
-Yannik 
- 
-**__TOPs:​__** 
- 
-TOP 1: Dinge 
-TOP 2: SSR <-> FMI <-> FSI 
-TOP 3: Kommunikation,​ TODOs 
-4. Wahlliste 
-5. Preis für gute Lehre 
-6. Netzwerkkabel 
-7. WiMa Dinge (JPP, GdP, ...) 
-8. Sonstiges 
- 
-__**TOP 1: Dinge**__ 
- 
-    * __Kühlschrank:​__ \\ - es ist Käse vom 24.3. mit Aufschrift "​M"​ im Kühlschrank \\ - ein Käse/​Maasdammer im Kühlschrank ohne Namen und Datum, ist vom Erstifrühstück,​ also jetzt FFA 
-    * __Mikrowelle:​__ \\ ist sauber 
-    * __Spüle:__ \\ war sehr voll. Man sollte Leuten sagen, wenn sie Kaffee aus der FS nehmen, sollen sie Tassen auch wieder zurückbringen und nicht in der Toilette stehen lassen. 
-    * __FFA-Kiste:​__ \\ ok 
-    * __Gießen:​__ \\ Michaela machts 
-    * __Entkalken:​__ \\ ist nächste Woche wieder fällig 
-    * __Flaschen:​__ \\ passt, Michael hat welche weggebracht 
-    * __Whiteboards:​__ \\ ok 
-    * __Ausleihliste:​__ \\ ok 
-    * __Asylanträge:​__ \\ keine 
-    * __Social Media:__ \\ Anfrage vom International office, ob wir Werbung für den Auslandssemesterabend teilen wollen? 
-    * __Wiki/​HP:​__ \\  Es stehen im Moment keine Handynummern im internen Bereich, Yasin merkt an, laut altem Fachschaftsbeschluss sollten 2 Handynummern von Leuten mit Kellerzugang und/oder Serveradmin,​ sein, falls was ist. Der Vorschlag, die Handynummern lieber physisch in der FS zu lagern, anstatt online, wird angenommen. 
-    * __Protokoll:​__ \\ Es sind auf der Homepage die Protokolle nur bis 05.03. Bitte ladet die Protokolle hoch, die ihr geschrieben habt, sobald sie in der nächsten Sitzung abgesegnet werden. 
-    * __Post und Plakate:__ \\ - Brief: Es werden 2 Studis als Wahlhelfer für den 19. Juni gesucht, Aufgaben sind: Dasitzen und Auszählen helfen. Wir müssen Leute melden, die das machen. Michaela und Yannik melden sich freiwillig, falls sich niemand sonst meldet. Yasin schreibt in die Telegrammgruppe,​ ob jemand anderes helfen will. Wenn sich niemand findet, sucht die Fakultät jemanden zufällig raus. \\ - Career Centre Heftchen => wird ausgelegt \\ - Jobmesse Frankfurt am 24. Mai. Ist kostenlos, aber in Frankfurt ​ => wird nicht ausgehängt \\ - Plakat Erstiparty in der Posthalle => wird ausgehängt \\ - Plakat Offenes Kolloquium => wird ausgehängt \\ - Theater "Beim zweiten Stern rechts",​ trägt StuV-Logo => wird ausgehängt \\ - Gründerstammtisch => wird nicht ausgehängt,​ da Termin schon vorüber \\ - Benefizkonzert für Äthiopien, ist sehr groß => wird ausgehängt,​ falls Platz \\ - Selbstverteidigungskurs "Wehr dich" für Frauen am 17.4., Rene merkt an dass dieses nicht sonderlich effektiv sein kann, da es nur 2 Studnen geht. Andrew antwortet, dass dies vermutlich nur eine Art "​Willkommenstreffen ist", kostet aber 15 Euro. => ist eigentlich nur Werbung, also wird ncht ausgehängt.\\ - Filmclub => wird ausgehängt \\ - **Michael hängt es aus** 
-    * __Termine__ \\ - Asinus Layout-WE 24.04./​25.04. \\ - Wahlliste abgeben bis spätenstens 26.04. \\ - 18.04. Kommissionsnachfolger müssen bekannt sein \\ - 11.05. ist Stiftungsfest,​ falls jemand Interesse hat, Julia geht hin, gebt Bescheid falls ihr mitwollt, es gibt Häppchen! \\ - Dudle für Geschenk ist raus, tragt euch ein!! 
- 
-(Yasin erscheint)\\ 
-(Daniel J. erscheint)\\ 
-(Diana erscheint)\\ 
-(Michael erscheint)\\ 
- 
-__**TOP 2: SSR <-> Fachschaft <-> FSI **__ 
- 
-SSR plant schon lustig! 
-Am Montag ist SSR-Sitzung.\\ 
-Es gab ein Treffen mit Studentenwerk. Falls jemand Fragen an das Studentenwerk hat, dann ist jetzt die Möglichkeit.\\ 
-Am Mittwoch ist Feier Abschluss Systemakkreditierung.\\ Am 19.04. ist Erstiparty in der Posthalle\\ Planung für Stand Bundesweite Kampagne für Wohnraum. Es gibt wohl Problematik bzgl. Wohnraum in Hochschulstädten. Dieser STand ist übernächste Woche in der Mensateria, inkl. Pressemitteilung \\ Es gab ein Pressegespräch über die Tcketpreise an der Landesgartenschau. Die Tagestickets für Studierende sind sehr hoch. \\ Planung Campuslichter läuft \\ Planung Studiobühne ist sehr aufwänig, weil dreizehn Stücke. Es gibt in fast jeder Woche Auftritte von Montag bis Donnerstag \\ 
- 
-Von FSI ist niemand da, gibt aber wohl auch nichts zu erzählen. 
- 
-__**TOP 3: Kommunikation / ToDos**__ 
- 
-  * Wahlvisitenkarten für Asinus schreiben, Email kommt noch => die, die auf Wahlliste stehen 
-  * fotos wahlsteckbriefe => Email kommt 
-  * Asinuswerbung für kommende Ausgaben => 
-  * Asinus: Interview mit Dimitrienko => wird nicht stattfinden 
-  * Unterstützung Flo für Facebook => 
-  * Studfachkomm Mathe => Diana überlegt sich bis nächste Woche, ob sie es macht 
-  * Studzuschusskomm Mtahe => Michaela, Michael (einstimmig gewählt, wenn sich bis Mittwoch niemand anderes meldet) 
-  * Impressum HP => Nils, Vincent/​DanSch,​ ggf. Datenschutz-Referat 
-  * Whiteboards umstellen => isi, diana (kamen noch nicht zusammen) 
-  * AG-Informationen auf Homepage aktualisieren => Rene => Rene wartet auf endgültige Infos der entsprechenden Verantwortlichen 
-  * Gremieninfos Homepage => isi 
-  * Ordungsliste neue Verantworliche => (>=3) 
-  * Verantwortlicher TdoT => Diana, (einer fehlt noch). Aufgaben sind: Organisation,​ dass möcglichst viele Fachschaftler da sind; Kaffee und Kuchen bereitstellen;​ Leuten erklären, was die Fachschaft macht, Patrick überlegt sich, ob er hilft 
-  * Aufgaben-Whiteboardfolie => Frederik hat anscheinend bestellt,​sollte also demnächst ankommen. Rene fragt ihn nach Status, sobald er Frederik wieder sieht. 
-  * Todos neu schreiben => Rene machts am Montag 
- 
-** Kommissionsbesetzungen ** 
- 
-  * Studienzuschusskommission Info => Thomas wird ersetzt durch Jan 
-  * Studienzuschusskommission Mathe => Philipp, Steffi, Andre => Simon H., Michael, Michaela 
-  * Studienfachkommission LuRI => Jonathan wird ersetzt durch Jan, Jonathan wird ersetzt durch ........... 
-  * Studienfachkommission Mathe => Steffi wird ersetzt durch .......... 
-  * Studienprüfungskommission => Thomas wird ersetzt durch Jan, Andrew wird ersetzt durch Niklas 
- 
- 
-**erledigt** 
- 
-  * Asinus: Interview mit Tran-Gia/​Hoßfeld => Julia, Michael => erledigt 
-  * Kurzeva Mathe (DRINGEND) => Yannik, Diana => erledigt 
-  * Doodle Geschenk => Rene => erledigt 
-  * Wahlliste füllen => ALLE => erledigt 
- 
- 
-(Andrew geht) 
- 
-__**TOP 4: Wahlliste **__ 
- 
-Aktueller Stand: 
- 
-  * **ernsthaft** 
-  * Julia (nur Fakultätsrat) 
-  * Michaela 
-  * Michael (uniweit) 
- 
-  * ** Lückenfüller ** 
-  * Rene 
-  * Yannik 
-  * Patrick 
-  * Yasin 
-  * Diana 
-  * Simon Höra 
- 
- 
-Entgültige Sortierung: 
- 
-  1. Julia 
-  2. Michaela 
-  3. Michael 
-  4. Rene 
-  5. Yannik 
-  6. Partick 
-  7. Yasin 
-  8. Diana 
-  9. Simon Höra 
- 
-**Offizielle Abstimmung der Wahlliste mit Berücksichtigung der o.g. 
-Sortierung** 
-0 dagegen, 0 enthalten\\ 
-=> einstimmig angenommen 
- 
-Die Leute auf der Wahlliste müssen noch tolle Zettel ausfllen mit 
-Einverständniserklärung etc. 
- 
-(Andrew erscheint) 
- 
-__**TOP 5: Preis für gute Lehre **__ 
- 
-Email von Frau Gunell und Frau Schmitt, wie der PfgL durchgeführt wird 
-wegen Preise, Ansprache etc...\\ 
-Laut Liste sind Diana und Patrick zuständig, diese setzen sich in 
-nächster Zeit zusammen und sprechen drüber.\\ 
-Julia schreibt zurück, dass wir natürlich wieder den preis verleihen. 
-Der Pokal ist ein Wanderpokal,​ Flo kümmert sich darum, dass er diesen 
-irgendwie erhält. Eine Ansprache gibt es auch wieder. Bestes wäre ein 
-Mathe- und ein Infomensch. Julia und Isi würden es machen, dies wäre 
-dann der letzte gemeinsame offizieller Auftritt der beiden. 
- 
-__**TOP 6: Netzwerkkabel **__ 
- 
-Andrew hat mit Julias Hilfe das Netzwerkkabel von Switch unterm 
-Schreibtisch zu Switch beim Sofa verlegt und einen RJ45-Stecker 
-drangemacht. Es funktioniert aber nicht. Der Kabeltester von Alex hat 
-ergeben, dass Ader eins und Ader zwei einen Kurzschluss haben. Da die 
-Kabelrolle sehr alt und kaputt aussieht, liegt die Vermutung nahe, dass 
-auch weitere Teile der Rolle kaputt sind. Vorschlag: Neues Kabel mit 
-fertigen Steckern in richtiger Länge kaufen, ist nicht arg teurer, als 
-es Aufwand macht die Kabelrolle nach funktionierenden Teilen zu 
-durchsuchen. Gleiches gilt für das Kabel vom Shreibtisch zum Tisch in 
-der Mitte des Raums.\\ 
-Nach Nils hat Matekasse genug Geld um das Kabel zu kaufen. \\ 
-Rene schließt sich Andrews Meinung an, dass er keine Lust hat, eine 
-funktionierende Stelle im Kabel zu finden. Es wabert die Frage im Raum, 
-ob überhaupt LAN-Anschluss an den o.g. Stellen gebraucht wird. 
-Antowrten: WLAN-Empfang ist trotz nahem AP teilweise sehr schlecht. 
-Gerade wenn viele Geräte (TdoT, etc.) angemeldet sind, kann man das WLAN 
-nicht mehr nutzen. LAN wird von hier anwesenden Personen tatsächlich 
-aktuell z.B. für große Datenmengen benutzt, da es viel schneller ist als 
-WLAN.\\ 
-Es hat niemand was dagegen, die zwei LAN-Kabel zu kaufen. \\ 
-Michael merkt an, dass Alex vielleicht auch noch CAT7-Kabel von sich 
-daheim übrig hat. Vielleicht kann man ihm etwas abkaufen?? 
- 
-(Patrick geht, Flo geht) 
- 
-__**TOP 7: WiMa-Dinge (JPP, GdP, ...) **__ 
- 
-Es gibt mindestens 4 Studiengänge mit JPP. Verantwortlich sind LS6 und 
-LS2, die Ausführung wurde geändert. Heißt wohl Einführung für 
-WiMa-Studis oder so. LS2 möchte zur Studienfachkommission gehen und 
-fragen ob diese ersetzt werden soll durch GdP. Gespräch mit Marianus 
-Ifland hat ergeben, dass das Modul für WiMas nicht wirklich passt. WiMas 
-bekommen 10 ECTS mit Aufgaebn und der Klausur bis einschließlich 
-Studienordnung 2016. GdP hingegen hat eigentlich die gleichen 
-Anforderungen,​ aber nur 5 ECTS mit NUR der Klausur als 
-Erfolgsüberprüfung. Verantwortlicher hat das zusammengelegt und 
-schreiben zwar die identische Prüfung, müssen aber weniger tun. LS will 
-sich näher an die Vorgaben halten und den WiMa-Studierenden freistellen,​ 
-ob sie die Aufgaben machen. Pflicht ist dann nur noch die Prüfung, 
-allerdings mit anderem Bewertungsschlüssel. Der Lehrstuhl ist mit diesem 
-Verfahren nicht glücklich. Die WiMas haben keine Vorerfahrungen im 
-Programmieren. Der Lehrstuhl ist der Meinung dass es nicht in SVP passt, 
-GdP wäre besser, da diese Klausur auch 5 ECTS at und nicht eine andere 
-10 ECTS-Vorlesung beschnitten wird. Der Lehrstuhl wusste nicht genau, 
-wer für WiMa zuständig ist.\\ 
- 
-Rene merkt an, dass diese Ausführungen schriftlich festgehalten werden 
-sollen, damit man sie in Gremien einbringen kann. 
- 
-__**TOP 8: Sonstiges **__ 
- 
-  * Julia hat Dudle mit endgültigem Sitzungstermin erstellt. Sie schickt diesen noch rum. Bitte alle eintragen bis Freitag, 16 Uhr. Wir stimmen dann in der SItzung darüber ab. 
- 
-  * Rene ist nächste Woche Freitag nicht da. Rene schickt Liste mit Geschenk rum. Isi wollte sich um Orga für Geschenketermin kümmern, wenn Termin feststeht. 
- 
-  * es gibt einen neuen Lehramtstudiengang Mathe Gymnasium. Dieser kommt voraussichtlich im Wintersemester 2019/20. Die Änderungen sind:\\ Algebra wird auf zwei Semester ausgeweitet,​ die Angewandte Mathematik fällt weg. Die Klausur für Stochastik wird eine benotete schriftliche Klausur. Geometrie hat auch wieder eine Prüfung. Algebra hat eine mündliche Prüfung.\\ Es gibt einen neuen Studienverlaufsplan. Das Repetitorium steht nicht mehr drin. Der erneuerte Studiengang ist studierbar in neun Semestern, effenktiv aber in 10 Semenstern. Nach aktuellen Statistiken schafft es keiner in 9 Semestern. Empfehlung der Uni lautet daher auch 10 Semester.\\ Die Änderung muss noch das Kultusministerium passieren. 
- 
-  * Kurzevaluation Mathe: Findet statt in zwei, drei Wochen. Demnächst werden Helferlisten in der Fachschaft ausgehängt. Bitte tragt euch ein und helft mit.\\ Vorschlag EvaSys zu nutzen wird abgewiesen, da dadurch erfahrungsgemäß eindeutig weniger Leute an der Evaluation teilnhemen. Da die Evaluation 
-sowieso nur aus Freitextfeldern besteht, macht es in der Auswertung auch keinen Unterschied. Yannik und Diana kümmern sich darum. 
- 
-  * Daniel Janke: In Informatik sollen auch Kurzevaluationen durchgeführt werden, in der Mathe gibt es das erst seit 2 Semestern, gibt also noch keinen Vorher-Nachher-Vergleich,​ sprich Erfahrungsberichte. Da das Institut gegen solche Kurzevaluationen ist, wäre eine Idee die Dozenten anzuschreiben,​ ob diese für das jeweilige Modul eine Evaluation haben möchten oder nicht. Rene macht das für Didaktik der Informatik und nächstes Semester in Algorithmen und Datenstrukturen. Rene schreibt die Dozenten an bzw die Sekretäring,​ die das an die Dozenten weiterleiten soll. 
- 
-  * Bitte schaut über den Zentralen Prüfungsplan,​ vor allem mit besonderen Studiengängen. Ansonsten werden diese Studiengänge nicht berücksichtigt. Isi und Julia kümern sich dann um die Umsetzung 
- 
-  * Julia ist in letzter Zeit häufiger genervt, oft bekommen das aber die Falschen zu spüren. Sie entschuldigt sich dafür. Ein großes Dankeschön an diejenigen, die sich kümmern dass alles läuft in der Fachschaft. 
- 
-(Sitzung endet um 17:15 Uhr)