Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

protokoll_06_09_2018 [2018/10/04 15:19]
s322314 created
— (current)
Line 1: Line 1:
-======Protokoll vom 06.09.2018:​====== 
- 
-**__Anwesend:​__** 
- 
-Isabell, Rene, Sam, Michael, Tobias, Timo, Simon, Nils, Julia  
- 
-**__Protokoll:​__** 
- 
-Rene 
- 
-**__TOPs:​__** 
- 
- 
-    1: Dinge 
- 
-    2: SSR <-> FMI <-> FSI 
- 
-    3: Kommunikation,​ TODOs 
- 
-    4: Erstitage 
- 
-    5: Server 
- 
-    6: KoMa 83 
- 
-    7: Fachschaftsputz 
- 
-    8: Zugänge 
- 
-    9: Sonstiges 
- 
- 
-__**TOP 1: Dinge**__ 
- 
-    * __Kühlschrank:​__ \\ - FFA Milchmäuse \\ - Alte Leberwurst und 
-Gurke wurden entsorgt 
-    * __Mikrowelle:​__ \\ - passt 
-    * __Spüle:__ \\ - passt 
-    * __FFA-Kiste:​__ \\ - Nutella, Erdnüsse, Zwiebeln, Knoblauch, Sauce 
-Hollandaise,​ Schnur 
-    * __Gießen:​__ \\ - Isi machts 
-    * __Entkalken:​__ \\ - Isi machts 
-    * __Flaschen:​__ \\ - ist noch Platz 
-    * __Whiteboards:​__ \\ - passt 
-    * __Ausleihliste:​__ \\ - passt 
-    * __Asylanträge:​__ \\ - keiner 
-    * __Social Media:__ \\ - nichts neues 
-    * __Wiki/​HP:​__ \\ - Offline aufgrund von Server-Problemen näheres 
-siehe TOP 5 
-    * __Protokoll:​__ \\ - Es gab eine Anmerkung zu einem älteren 
-Protokoll vom TB. Im Protokoll vom 3.4. steht, dass im Hubland Nord 
-nachts die Straßenlampen aufgrund der Kosten aus wäre, was laut TB falsch ist 
-    * __Post und Plakate:__ \\ - RZ sucht Hilfskräfte in verschiedenen 
-Bereichen (WLAN, Doku, 3D-Druck) in groß und in klein -> klein an unsere 
-Wand, groß mit Marians Einverständnis an die Litfaßsäulen \\ - 
-Vorkurse&​Grundkurse Uni Wü -> Aufgrund der Thematik eher sinnlos, daher 
-Ablage Blau \\ - Einladung zur KoMa \\ - Einladung zur Alumnifeier am 
-8.11. Anmeldung bis zum 30.10. 
-    * __Termine__ ​    ​\\ ​ - 20.9. 1. Campusführung \\ - 1.10. 2. Campusführung \\ - 12.10. MINT-Tag \\ - 
-Anmeldezeitraum für Klausuren 
-    
-__**TOP 2: SSR <-> Fachschaft <-> FSI **__ 
- 
-Am 3.9.2018 war eine konstituierenden Sitzung des Konvents, es fehlt noch ein 
-SSR-Mitglied im WS. Stellvertretender Gleichstellungsbeauftragter wurde 
-noch nicht gewählt. 
- 
-__**TOP 3: Kommunikation,​ ToDos**__ 
- 
-*__Verantwortlicher TdoT WS:___\\ 
-*__Impressum HP:___\\ 
- 
-*__Spielevorschläge:​___ - 7 Wonders - Risiko - Jenga - Codenames - 
-Siedler - Twister - Captain Sonar - Tabu - $generic 
-Familien-Spiele-Sammlung - Standard-Spielkarten (Schafkopf) - 
-Tik-Tak-Boom (Party Edition) - Halt mal kurz -  Magic Maze - Bam!/Cards 
-Against Humanity - Bluff - Würfelbecher - Ligretto - Halli Galli Extreme 
-- Munchkin (2-3 Versionen) - Wizard \\ 
- 
-__**TOP 4: Erstitage **__ 
- 
-Planung läuft, es fehlen noch Helfer, vor allem für die Führungen. Es 
-wurden sogar 3 Doktoranten gefunden, die mithelfen werden weil es sonst 
-viel zu wenig Helfer sind. MINT-Tag und Rallye haben genug HelferInnen. 
-Es wird über den Telegramm-Channel nachgefragt ob sich Helfer/​-innen finden. 
-Bei der Rallye werden Erstis aus anderen Fachschaften in der Fachschaft 
-aufschlagen,​ da es eine kleine Kooperation mit der FS Chemie und der FS Physik gibt. 
- 
- 
-__**TOP 5: Server **__ 
- 
-Zwei der Festplatten im Server sind etwas tot und müssen ausgetauscht 
-werden. Es kann gut sein, dass dadurch der Share kaputt ist. Laut Frau 
-Fuchs wäre es möglich die Festplatten einfach zu bestellen und dann über 
-den Etat abzurechnen. Michael möchte noch mit Yannik darüber reden was 
-gemacht wird, da die 2 verbliebenen Platten evtl reichen. 
- 
-__**TOP 6: KoMa 83 **__ 
- 
-Die KoMa ist am 31.10.-4.11. in Erlangen, parallel dazu ist die KIF in 
-Frankfurt. Anmeldungen sollen bis zum 1.10. Wer hinmöchte solle sich bei 
-Michael melden. 
- 
-__**TOP 7: Fachschaftsputz **__ 
- 
-Das Zimmer wurde wieder aufgeräumt und fehlende 
-Regalbretter/​Arbeitsmaterialien wurden besorgt. Es waren 2 Tage Arbeit 
-und mit einigen sehr widerlichen Entdeckungen (Lebende Suppe die unter 
-der Heizung lag). Beim Aufräumen wurden wichtige Dokumente gefunden. ​ 
-Die Fundsachen sollen Stück für Stück entsorgt werden. Es wurden auch 
-Asini für Ersti-Tage/​Mordor bereit gestellt. 
-Es sollen Schlösser besorgt werden die wir u.a. verleihen. Einmütig 
-angenommen. 
-Weiterhin sollen Pflaster/​Kopfschmerztabletten für das FS-Zimmer besorgt 
-werden, damit bei kleineren Verletzungen nicht in das Sani-Zimmer 
-gelaufen werden muss. Weiterhin haben wir im Schrank eine kleine 
-Sani-Box eingerichtet um sowas zu lagern. Einmütig angenommen. 
-Mora besorgt Pflaster und Kopfschmerztabletten,​ René besorgt die Schlösser. 
-(Nils erscheint) 
-Es wurden 108.88€ für Besorgungen ausgegeben (Bretter für Schränke, Neue 
-Arbeitsplatte,​ neuer Abtropf, Ballnetz). Julia hat die Kosten 
-vorgestreckt und möchte das Geld zurück. Rene bekommt auch noch 20€ für 
-die Fahrten. Von der Aufwandsentschädigung letztes Jahr werden noch 65€ 
-übrig. Matekasse wäre gerade nicht so rosig, dafür ist die Vereinskasse 
-gut gefüllt. Das Geld wird von Tobias überwiesen. 
- 
-Folgende Arbeiten müssen noch erledigt werden:\\ 
-- Kühlschrank putzen \\ 
-- Elektroschrott entsorgen -> wird von Nils erledigt \\ 
-- Farben zum Wertstoffhof bringen \\ 
-- Geschirrtücher und Decken müssen gewaschen werden -> Michael machts \\ 
-- Es muss Büromaterial besorgt werden, Liste hängt an der Tafel 
- 
-Vielen Dank an alle Helfer! 
- 
-__**TOP 8: Zugänge **__ 
- 
-Die Liste muss demnächst überarbeitet werden. Die aktuelle Liste wird 
-über den Verteiler geschickt, damit sich jeder mal Gedanken dazu machen 
-kann. 
- 
-__**TOP 9: Sontiges **__ 
- 
-Es soll wieder ein Fachschaftsvernetzungstreffen geben, dies solle 
-möglichst in den ersten Wochen des Semesters stattfinden. Michael 
-schickt eine solche Anfrage über den Fachschaftenrat-Verteiler. 
-Es müssen sich neue Zahlungsbefugte finden, da Thomas exmatrikuliert ist 
-und Isabell ab Oktober nicht mehr gewählt. Julia, Michael und René 
-übernehmen das. 
-Dafür müssen alle aktuell Gewählten die Änderungen akzeptieren. 
- 
-Es wäre vorteilhaft die Kontoauszüge auszudrucken und abzuheften. 
- 
-Falls irgendjemand Aufgaben für das nächste Semester abgeben will, solle 
-er/sie dass bei der nächsten Sitzung ansprechen. 
- 
-Sitzung endet um 15:06 Uhr.