Protokoll vom 2020-06-26

Sitzung beginnt um 16:05 Uhr.

Anwesend:

Andrea, Chris B., Chris R., Diana, Isabell, Julia, Jörn, Michael, Pirmin, Simon, Yannik, Yasin, Tim (ab TOP 5)

Protokoll:

Yannik

TOPs:

  1. Dinge
  2. SSR ↔ FMI ↔ FSI
  3. ToDos
  4. Mails
  5. Aufgaben für den Studienkoordinator
  6. Schaffung einer zusätzlichen Techniker-/Sekretariatsstelle aus Studienzuschüssen
  7. Sonstiges

TOP 1: Dinge

Auch diese Sitzung findet aufgrund der aktuellen Situation wieder virtuell statt. Daher entfallen einige der üblichen Punkte.

  • Asylanträge: keine
  • Telegram:
    • Spieleabend, Rückmeldung und Wahldinge wurden geteilt
    • Wahlvideo soll geteilt werden, wenn verfügbar
    • Wahl-o-mat soll geteilt werden
  • Wiki/HP: Wahldinge wurden veröffentlicht; Wahlvideo kommt spätestens morgen
  • Protokoll: keine Anmerkungen, wird veröffentlicht (ohne TOP2)
  • Termine:
    • heute Spieleabend
    • 30.06. Sitzung des Studentischen Konvents
    • 03.07. Rückmeldefrist E-N-D-E
    • 07.07. Ende der Wahlfrist

    * entfallene Punkte: Kühlschrank, Mikrowelle, Spüle, FFA-Kiste, Gießen, Entkalken, Flaschen, Whiteboards, Ausleihliste, Post & Plakate, Geschirrtücher
    ## TOP 2: SSR ↔ FMI ↔ FSI

Michael erzählt:

Gestern war eine lange Sitzung des Fakultätsrates.

Chris erzählt:

Selbstauskunftszettel Covid-19: Uni-Leitung will daran nichts ändern

TOP 3: ToDos

  • Wahlwerbung: Hinweise auf die Übungsblätter ⇒ Diana, Isi
  • 🍦 Nachfolge PfgL ⇒
  • 🍦 Klopapier ⇒ Chris
  • 🍦 FS-Zimmer Mordor ⇒ Diana, Simon
  • 🍦 Seminare ⇒ Michael
  • Spam-Verteiler auf Mail erstellen ⇒ Yannik, Nils
  • 🍦 Erste-Hilfe-Kasten ⇒ Diana schreibt eine Mail an Fritz
  • SFK LuRI/SaTec braucht Nachfolge ⇒ Michael kümmert sich
  • SZK DM braucht Nachfolge ⇒ Michael kümmert sich
  • 🍦 Kommunikationskonzept für repititive Mails ⇒ Jörn kümmert sich

TOP 4: Mails

  • 19.06. Online-Umfrage ⇒ /dev/blue
  • Umfrage Vorkenntnisse Infostudium
  • 22.06. Jobunication Online. Wir sollen Werbung machen ⇒ /dev/blue
  • 23.06. Themen in den Info-Mathe-Vorlesungen ⇒ Andrea antwortet
  • div. Anfragen bzgl. Altklausuren ⇒ Andrea antwortet
  • 26.06. Suche nach Prüfungsprotokoll ⇒ Yasin antwortet
  • 26.06. Einsicht in Altklausurensammlung ⇒ Julia hat geantwortet

TOP 5: Aufgaben einen Studienkoordinator

In langer Diskussion wird folgende Einteilung der vorgeschlagenen Aufgaben getroffen:

Wichtig

  • Koordination
    • Zentrale Seminarvergabe
    • Webseite(n) pflegen
      • Links zu *ordnungen
      • (BA/MA/P) Themen-Marktplatz
    • Förderprogramme einwerben
    • Ergänzung bei Klausurplanung
  • Studiefachbeauftragter
    • Qualitätsbeauftragter
    • Studienfachberatung
      • Anlaufstelle für ausländische Studis
    • Komissionsarbeit
    • Vorlesungsevaluation
  • Lehre und Lehrunterstützung
    • Vorkursdurchführung (Lehre)
    • Erweiterung des Lehrangebots (wiss. Arbeiten in der Inform.)
    • Erklärhiwis organisieren (ggf. auch Tutorenschulung)

(Tim erscheint.)

Nicht so wichtig

  • Werbung (Flyer, Studieninfotag, Schnupperstudium, Girlsday, Hochschulinformationstage,…)
  • Klausurenplanung ergänzend zu Robert Hartmann (von Info Seite)

Sonstiges

* soll es einen fester Ansprechpartner in der Fachschaft für den Studienkoordinator geben?

  • ⇒ FS-Sprecher und SFK

Auf 🍦 gelegt

  • Orga Projekt „Code Review“
    • Idee: freiwilliges und nicht mit ECTS-belegtes Zusatzangebot. Programmier-Unerfahrene (ggf. auch Kleingruppen) bekommen einen „Mentor“ zugewiesen mit Programmiererfahrung. Die Mentées können ihren Code in der Gruppe/mit dem Mentor besprechen, um z.B. Rückmeldung zu bekommen zu gutem/schlechten Stil, alternativen Lösungswegen, Hinweise auf die API…. Hierbei soll es explizit um fertigen Code gehen, nicht darum für GdP etc. Lösungswege zu finden (dafür sind ja die Übungsgruppen da). Anreiz für Mentoren: Freude an der Sache, ggf. irgendein Wisch für den Lebenslauf oder so?, Hiwis?
    • Koordinierung beinhaltet hauptsächlich das Zusammenbringen der Gruppen, als auch gelegentliches Nachfragen ob alles gut läuft und so; vllt. auch Teilnahme als Mentor
    • Ggf allgemeiner als Anlaufstelle für generelle Projekte zwischen Studis? (Competitions, „Bastelgruppen“ etc.)

TOP 6: Schaffung einer zusätzlichen Techniker-/Sekretariatsstelle aus Studienzuschüssen

Michael berichtet: Aus dem Fakultätsrat kam die Anmerkung, ob es sinnvoll wäre eine Techniker-/Sekretariatsstelle aus Studienzuschüssen zu bezahlen.

Die Sitzung ist dagegen, aber über den Konvent sollte bei Bedarf ein Antrag an den Senat gestellt werden, das bei der Einrichtung neuer Proffessuren mehr Mittel für TechnikerInnen und SekretärInnen bereitgestelt werden sollen.

TOP 7: Sonstiges

Michael dankt für Durchhaltevermögen in dieser und der letzten Sitzung. Die nächsten Sitzungen werden wieder kürzer ;)

Sitzung endet um 18:23 Uhr.