Protokoll vom 2019-11-04

Sitzung beginnt um 14:07 Uhr.

Anwesend:

Yannik, Jörn, Jan, Diana, Michael, Patrick, Yasin (ab TOP 2), Isabell (ab TOP 5)

Protokoll:

Yannik

TOPs:

  1. Dinge
  2. SSR ↔ FMI ↔ FSI
  3. Kommunikation, ToDos
  4. Sonstiges

TOP 1: Dinge

  • Kühlschrank:
    • Schimmelnder Grillkäse wurde entsorgt
    • Tim Harzer Rolle 22.10., Tim wird benachrichtigt
    • Rene Frischkäse 22.10. wurde entsorgt
    • Undatierter Tsatiki von Anne wurde entsorgt

    * Mikrowelle: kann sauber gemacht werden

  • Spüle: ein Teller, zwei Tassen ungespült und viele Sachen gespült und „zum Abtrocknen“
  • FFA-Kiste: selbes wie immer
  • Gießen: Michaela hats gemacht
  • Entkalken: nächste Woche fällig
  • Flaschen: sollten definitv mal wieder, man frage René
  • Whiteboards: Spieleabend ist angeschrieben
  • Ausleihliste:
    • Fehlende Unterschrift II von Timo, wird gerügt

    * Asylanträge: keine

  • Telegram: Spielabend sollte geteilt werden
  • Wiki/HP: nichts
  • Protokoll: ist angenommen
  • Post und Plakate:
    • diverse Plakate der KHG ⇒ wird hintereinander ausgehängt
    • Plakat Ersti-Messe der StuV ⇒ wird ausgehängt
    • Plakat Studiobühne „NICHTS“ ⇒ wird ausgehängt
    • Plakate GSiK ⇒ wurden uns schon geschickt, Ablage blau
    • (ganz viele) Flyer GSiK ⇒
    • Post bzgl. Akademische Feier: Umbenennung in „Graduiertenfeier“, zur nächsten Feier sollen einzelne Studierende einen kurzen Vortrag über ihr Studium halten. U.a. die Fachschaft sollen hierfür Vorschläge an Studierenden einbringen
    • Drei(!) Flyer Karriereprogramm für Studentinnen für „Studentinnen aller Studiengänge (außer Wirtschaftswissenschaften)„⇒ wird ausgelegt
    • Fyler ZEIT-Veranstaltungen ⇒ wird ausgelegt

    * Termine:

    • Donnerstag Spieleabend
    • Freitag Science Slam
    • 12.11. Erstimesse
    • 14.11. Jobmesse
  • Geschirrtücher: passt noch
    ## TOP 2: SSR ↔ FMI ↔ FSI

Michael berichtet aus dem Fakultätsrat

Yasin erscheint.

Michael berichtet aus dem Studentischen Konvent.

Es wurden die folgenden Anträge beschlossen:

  • Ecosia soll auf allen Rechnern der Uni als Standardsuchmaschine eingestellt werden
  • In allen Druckern der Uni soll Recyclingpapier eingesetzt werden
  • In den Cafeterien sollen weitestmöglich auf Plastikverpackungen verzichtet werden
  • Das Referat Demokratie und Zivilcourage wurde in Referat Demokratie umbenannt und hat ein neues Logo.

Außerdem wurde lange über die Vereinbarung mit der Uni-GmbH für die Erstimesse diskutiert. Hier wurde vor allem kritisiert, dass mögliche Konkurrenzveranstaltungen von der StuV untersagt werden sollen.

  • 5.12. ist geplant Kellerlichter zu veranstalten
  • SSR hat Ressorts auf Personen aufgeteilt
  • Zur Zeit findet eine Busnetzüberplanung statt. Bis 15.11. kann man online Wünsche und Kritik einbringen, außerdem gibt es einige Vor-Ort-Diskussionen im Frauenland. (Es wird in der FMI-Sitzung vorgeschlagen, QR-Codes mit dem Online-Kritik-Portal auszuhängen. Yannik macht das)
  • Die Unileitung hat sich bereiterklärt, bei einer „Frag die Unileitung“-Veranstaltung teilzunehmen.
  • Studentenwerk möchte mehr vegetarische Gerichte anbieten. Wenn jemand gute Rezepte (die in großem Maßstab funktionieren) hat, kann er/sie/es diese an das StuW weiterreichen.
  • Die Fachschaftspaten sind nicht zugeteilt, weil der SSR sich noch nicht sicher ist, ob das Modell weiter gemacht werden soll

TOP 3: ToDos

  • Nachfolge Asinus ⇒
  • Nachfolge PfgL ⇒
  • Nachfolge Matekasse ⇒ Jörn will es machen
  • Nachfolge kleine VL-Eva ⇒
  • Vereinssitzung ⇒ Michael
  • GE-Infos auf Homepage ⇒ Michael, Pirmin
  • FS-Zimmer H-Nord ⇒ Diana
  • Krasse SZK-Ideen ⇒ Foyer-Stühle?, Schallschutzwände?, Schallschlucker?, Zeichentabletts für SE/ÜE?
  • Spielesammlung ⇒ Yasin, Diana

TOP 4: Mathebücher

Und zwar,… kam hier letzte Woche so eine Frau vorbei mit zwei riesen Kisten Mathebücher. Die Bücher wurden uns zur Verfügung gestellt. Wir würden diese Bücher der Unibib/Teilbib anbieten, da die teilweise fast neu sind, ansonsten werden sie FFA.

TOP 5: Bayerischer Preis für gute Lehre

Herr Prof. Dr. Nüchter hat uns geschrieben, dass wieder eine Verleihung des Bayernweiten PfgL ansteht. Diesmal ist die Informatik dran. Wir sollen als Fachschaft Vorschläge bringen. Wir vertagen den TOP auf nächste Woche, da wir noch Zeit haben bis 30.11. Überlegt euch, wen wir vorschlagen könnten.

Isabell erscheint.

TOP 6: Sonstiges

  • Der Postschlüssel soll in Zukunft im Tresor gelagert werden und nicht mehr im Keller um unnötige Laufwege zu sparen.
  • Michael hängt Plakate aus.

Sitzung endet um 15:16 Uhr.