Protokoll vom 10.09.19

Anwesend:

Yasin, Julia, Patrick, Lukian (Lux - Physik)

Protokoll:

Yasin

TOPs:

  1. Dinge
  2. SSR ↔ FMI ↔ FSI
  3. Kommunikation, ToDos
  4. Spüle
  5. Nacht der Wissenschaft(en)
  6. Sonstiges

TOP 1: Dinge

  • Kühlschrank:
    • Wassermelone die seit ewigkeiten drin liegt wird FFA und angeschnitten
    • unbeschrifteter offener Käse → weg
    • Alte Möhren werden FFA

    * Mikrowelle: Könnte mal wieder, muss nicht

  • Spüle: Muss mal, auf jeden Fall!! Es ist eklig. Anwesende wollen es nicht schon wieder machen.
  • FFA-Kiste: Das übliche.
  • Gießen: Patrick machts
  • Entkalken: 22.07.? Anwesende glauben dass Rene es gemacht hat. Nächstes mal vielleicht.
  • Flaschen: Könnten weg, va Glas
  • Whiteboards:
    • Helferliste hängt
    • Wahlergebnisse auch
    • Spieleabende kommen raus wenn geplant

    * Ausleihliste:

    • Passt

    * Asylanträge: Keine

  • Telegram:
    • Helfergesuche für Erstitage sollten raus

    * Wiki/HP: existent, nix neues

  • Protokoll: wurde von der Tafel gewischt, war uninteressant
  • Post und Plakate:
    • Plakat: Residenzvorlesungen ab Oktober → Aufhängen
    • Plakat: Waldsalon (Poetischer Spaziergang) → Aufhängen
    • Postkarte von Julia wird auf ihr Gesuch vorgelesen

    * Termine:

    • 10.09. Konvent
    • 19.09. 1 Vorkurs Block
    • 30.09. 2 Vorkurs Block
    • 11.10. MINT-Tag
    • 14.10. Semesteranfang
    • 24.10. 19 Uhr Science Slam (Klima); Speaker werden gesucht!

    * Geschirrtücher: Anwesend

TOP 2: SSR <-> FMI <-> FSI

Daniel ist nicht da.

TOP 3: TODOs

unverändert: * Nachfolge Asinus, PfgL, Weihnachtsfeier, kleine VLEV * zentrale Prüfungsplanung * Keller aufräumen → Michael * Kassenwart → Yannik * Zentrale Prüfungsplanung → Tim

Erledigt: * nix

TOP 4: Spüle

Michael ist nicht da, Patrick berichtet.

Unter der Spüle ist ein Eimer, der nicht nur aus dem Siphon voll läuft sondern auch anderswoher, wer Ideen hat melde sich.

TOP 5: Nacht der Wissenschaft(en)

Lux berichtet:

Nacht der Wissenschaften hat stattgefunden und kam sehr gut an, Max-Scheer-HS war voll. Es wurde Essen angeboten, Lehrstühle haben sich an Ständen vorgestellt, Teleskope zum in den Himmel schauen wurden bereit gestellt. Alles wurde aus Fakultätsgeldern (PR?) bezahlt (bspw Fritteuse, Tassen etc.).

Es steht die Idee im Raum dies auszuweiten, sodass sich von jeder Fachschaft zwei Vertreter mit der Physik, der Chemie und ggf anderen zusammen zu tun um zu organisieren (Zeitplan: nach dem Abitur-Zeitraum, nicht an Sommerfesten).

Desweiteren wird ein „Hauptact“ gesucht, Prof Harald Lesch steht als Vorschlag.

Bei Interesse seitens der Fachschaft sollen wir uns einfach per Mail oder direkt bei Lux (TG) oder Sievert melden.

(Vincent erscheint und holt Kaffee)

TOP 6: Sonstiges

Mail von S.P. wird vorgelesen; Mail zwei wird als unumsetzbar angesehen, Über Mail 1 wird Nachgedacht und ggf in den Konvent getragen. → Mail bitte beantworten.

Nils wird informiert dass zwar noch Bestand an Mate da ist, aber ggf Pfand zurück gegeben werden kann. (Keller ist voooooll :'( )

Yasin wird erinnert Spiele für Spieleabende auszusuchen und mit Michael zu kaufen.

Sitzung endet um 14:40 Uhr.